Google+ PPQ: Himmel über Halle XXIV

Sonntag, 7. März 2010

Himmel über Halle XXIV

Die Straßen Halles präsentieren sich derzeit als schlechte Kopien rumänischer Schotterpisten. Da wandert der Blick der Stadtoberen natürlich nach oben - wo sich heute ein Blau tummelte, wie es blauer kaum vorstellbar ist. Dagmar Szabados und Co. konnten durchatmen: Ihr Projekt einer horizontübergreifenden Kuschelecke für den gemeinhin eher schlecht gelaunten Ureinwohner funktioniert weiterhin ohne Probleme. "Wenn nicht auf Erden, dann im Himmel" sangen sie und können sich auf unser Beweisfoto berufen.

Keine Kommentare: