Google+ PPQ: Despot in Popeye-Uniform

Dienstag, 8. Juni 2010

Despot in Popeye-Uniform

Weltexklusiv zeigt die historische Fachzeitschrift Bild heute "Geheim-Fotos" von Ex-DDR-Chef Erich Honecker, geknipst von einem Stasimann bei einem Ferienaufenthalt auf der Krim. "So haben Sie Erich Honecker noch nie gesehen", verspricht das auf nackte Haut spezialisierte Blatt und bringt den Despoten in einer rattenscharfen Popeye-Uniform mit Schiffchen und kurzen Hosen.

Die enthüllenden Fotos hat das Magazin nach eigenen Angaben aus einem geheimen Stasi-Archiv - offensichtlich handelt es sich dabei um die Homepage des Internet-Buchhändlers amazon, der die CD Wir sind überall" mit dem nie gesehenen Matrosenbild des Staatsratsvorsitzenden bereits seit sechs Jahren anbietet.

Kommentare:

Die Anmerkung hat gesagt…

Amazon war auch Stasi? Kaum zu fassen, was es früher alles gab.

ppq hat gesagt…

amazon ist das geheime stasiarchiv, offenbar. die rote faust in überall!!

Anonym hat gesagt…

Das ist alles nur geklaut. War gestern im Ostberliner Ossi-Blättchen "Berliner Kurier" zu sehen.

derherold hat gesagt…

Nööööö !

Die Bild-Zeitung schrieb:
"So haben Sie (sic !) Honecker noch nie gesehen !"

... und das ist völlig richtig !

ppq hat gesagt…

du meinst, weil bildleser keine cds mit erich-o-ton kaufen? auch dann hätte es heißen müssen "vermutlich noch nie gesehen", denn die leser die berliner kurier haben ja.

derherold hat gesagt…

"vermutlich noch nie gesehen"

Zu langer Text.

ppq hat gesagt…

ja, klar