Google+ PPQ: Rockpalast: Dave Hause in der Scheune

Sonntag, 29. Juni 2014

Rockpalast: Dave Hause in der Scheune



Kommentare:

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

ich werfe anderen hochmut und hartherzigkeit vor, dabei bin ich es doch, die hartherzig und überheblich ist.. eigentlich unerträglich.
ich habe dir so viel schmerz zugefügt, all die vielen jahre, ich war oft so hart zu dir. kannst du mir das je verzeihen? ich wünschte, du hättest mich nie bemerkt.

doch andererseits, ziehmlich wahrscheinlich, wäre ich längst nicht mehr. es gab zeiten, in denen ich sehr gefärdet war, in jenen zeiten als du noch in schwarz rumgelaufen und ich so abweisend zu dir war, und es warst du, der mir in meinen dunkelsten stunden erschien. deine augen, dein blick, der immer wieder "doch!" sagte. und auch später.

es gibt absolut nichts, was ich dir vorzuwerfen hätte. du hast alles richtig gemacht- du hast dein leben gelebt.. mit allem was dazu gehört. meine wut, welche anmassung, mein schmerz reine selbstsucht. bitte verzeih mir, es tut mir so leid.